Mischbarkeit von Feuer-Schaumlöschmittel-Konzentraten

In Deutschland dürfen nur zugelassene Feuer-Schaumlöschmittel eingesetzt werden. Werden zwei (zugelassene) Schaummittel-Konzentrate z.B. in Tankanlagen miteinander vermischt, so erfüllt das Gemisch nicht die Voraussetzungen, unter denen die Einzelzulassungen erteilt wurden. Das Gemisch ist weder typgeprüft noch zugelassen. Grunsätzlich können aber auch Gemische zugelassen werden.

Unter erschwerten Lagerbedingungen, z.B. auf Seeschiffen, Fahrzeugen und bei dauerhaft hohen Lagertemperaturen, z.B. in einigen Bereichen von Kraftwerken, Maschinenhäusern etc. ist u.U. mit geringerer Haltbarkeit zu rechnen.

Zur Sicherheit des Anwenders, aber auch des jeweiligen Herstellers empfehlen wir, vor dem Auffüllen jedes Lagerbehälters möglichst eine Laboruntersuchung durchführen zu lassen, die Aufschluß über die Qualität des noch vorhandenen Lagerbestandes gibt.

Fertige Löschschäume, erzeugt aus unterschiedlichen Schaumbildnern, können problemlos miteinander gemischt werden!

© 2016 Fabrik chemischer Präparate von Dr. Richard Sthamer GmbH&Co. KG Impressum / Datenschutz | AGB