Tradition und Fortschritt seit 1886

Die Geschichte des Unternehmens reicht zurück bis in das 19. Jahrhundert, als der Hamburger Chemiker Dr. Richard Sthamer beschloß, sich mit der Herstellung von chemisch-technischen und pharmazeutischen Produkten selbstständig zu machen.

Im Januar 1886 gründete er seine Fabrik chemischer Präparate im damaligen Billwärder an der Bille, auf dem gleichen Gelände im Industriegebiet Billbrook, auf dem sich der Betrieb auch heute noch befindet.

1920

In den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde mit der Herstellung von Saponinen begonnen, deren Einsatzgebiete von Hustensäften über die Schaumstabilisierung von Limonaden bis zur Galvanotechnik reichten. Außerdem gab es erste Versuche, Saponin als Schaumbildner im Feuerlöschwesen einzusetzen, was schließlich den Einstig in einen neuen Produktionszweig bedeutete, in dem das Unternehmen inzwischen Weltgeltung erlangt hat – die Herstellung von Schaum-Feuerlöschmitteln.

1936

Nur wenig später war es Erich Sthamer, ein Sohn des Firmengründers, der maßgeblich an der Entwicklung der Eiweiß-Luftschaummittel beteiligt war. Das Patent hierfür datiert aus dem Jahr 1936.

In den darauf folgenden Jahren folgte eine Vielzahl weiterer Neuentwicklungen mit patentrechtlichen Anmeldungen.

1950 – 1980

Zu Beginn der fünfziger Jahre, als mit Jürgen Sthamer die dritte Generation in das Unternehmen eintrat, gelang erstmals die Entwicklung eines synthetischen, alkoholbeständigen gelfilmbildenden Schaummittels, wodurch eine völlig neue Schaummittelgeneration geboren war. Weitere Entwicklungen auf dem Gebiet der synthetischen- und Proteinschaum-
bildner folgten in den sechziger Jahren. Im Verlauf der siebziger Jahre waren es vor allem Fluorwirkstoffe, die man mit den Proteinschaummitteln kombinierte.

1980 – 2000

Anfang bzw. Ende 1980 traten Oswald und Henning Sthamer in die Firma ein. Diese Zeit war besonders gekennzeichnet durch das sehr schnell und stark wachsende Umweltbewußtsein in der Gesellschaft. Es gelang dem Unternehmen durch neue Entwicklungen, veränderte Produktionsverfahren und neue Rohstoffe umweltverträglichere Schaumlöschmittel zu entwickeln, was 1995 zu einem weiteren Patent führte.

Heute

Weltweit vertraut heute ein großer Kundenkreis auf die Qualität der Produkte, auf die Kompetenz und Zuverlässigkeit des Unternehmens und seiner Mitarbeiter.

Auch künftig wird die intensiv betriebene Forschung und Entwicklung im Hause Sthamer einen hohen Stellenwert einnehmen. Unsere Zielsetzung: hochwertige Produkte für den Brandschutz, erstklassiger Service für unsere Kunden, besondere Verantwortung gegenüber der Umwelt.

  • load pic01
  • load pic02
  • load pic03
  • load pic04
  • load pic05
  • load pic05
© 2016 Fabrik chemischer Präparate von Dr. Richard Sthamer GmbH&Co. KG Impressum / Datenschutz | AGB